Fussreflexzonen-Massagefussreflexzonenmassage

Dank der Tatsache, dass sich an der Fusssohle der gesamte Körper in Form von Reflexpunkten wiederspiegelt, können über Reize an diesen Punkten alle Vorgänge im Körper aktiviert und Schmerzzustände gelindert werden. Ist die Funktion eines Organs gestört, reagiert auch die entsprechende Reflexzone auf Druck empfindlich. Die Massage hilft, blockierte Energien fliessen zu lassen und wirkt positiv auf Körper und Psyche.

 

 

Anwendung bei: rheumatischen Erkrankungen (Gelenkschmerzen), Menstruationsstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, Kreislaufstörungen, Verspannungen, Verdauungsstörungen, Blasenentzündungen und vieles mehr.

fussreflexzonen